Arosa ClassicCar – Bergrennen für historische Autombile Schweiz / Graubünden.

Arosa allein verdient schon wegen des begeisterndem Panorma das Prädikat „classic”. Mit dern 7,3 KM von Langwies und dem beeindruckenden Starterfeld an historischen Automobilen und Rennsportwagen um so mehr. Denn es geht über 76 Kurven und 422 Höhenmeter zur Zielgeraden nach Arosa, das an diesem Wochenende ganz im Zeichen des Motorrennsports steht. Ein Festival der Sinne. Optisch. Kulinarisch. Akustisch. Denn der Sound der Motorren gehört für die Fans dazu. Tolle Stimmung, dazu ein Ambiente in hockalpiner Landschaft und eine perfekte Organisation bilden einen attraktiv, würdigen Rahmen zu diesem Bergrennen.

Bereits beim Blick in die Starterliste mit verschiedenen Leistungsklassen macht Vorfreude auf die Renntage. Ein erlesenes hochkarätiges Starterfeld mit vielen Klassikern und etlichen Automobil-Schmankerln, die sich aus dem Alltag abheben. Da kommt der Gang durchs Fahrerlager einem „fahrenden Museumsbesuch” gleich und nicht nur männliche Automobilliebhaber geraten ins schwärmen

Facts:
Termin Anfang September
Start Langwies in 1.374 m ü.NN.
Ziel: Arosa Ortseingang 1.738 m ü.NN.

Termin 2021: 3. – 6. September
Termin 2021
: 2. – 5. September

Zeitplan:
• Do. Anreise und Eröffnung
• Fr.  Trainingsläufe
• Sa. Rennbetrieb
• So. Rennbetrieb

Weitere Infos: www.arosaclassiccar.ch

Historische Rennwagen
Klassische Sportwagen
Sport- u. Rennwagen

Bildergalerie Arosa ClassicCar

Die Photos wurden im September 2020 an unterschiedlichsten Stellen der Rennstrecke (Langwies + Arosa) gemacht. Sie zeigen nur einen kleinen Ausschnitt aus extrem großen Vielfalt dieser Veranstaltung. Ihr seht hier nur eine kleine Auswahl meiner Motive – alle farboptimiert und zum Teil bearbeitet.  Weitere Aufnahmen auf Anfrage. Höhere Auflösungen nur  nach Aufwand. – Zu allen Motiven biete ich einen Photo- & Posterservice  … mehr

« 1 von 2 »

Weitere Bilder auf Anfrage *
– bei der Fülle der Aufnahmen ist unmöglich immer alle Bilder zu zeigen.  Diese Auswahl ist also nur ein Bruchteil der vorhandenen Aufahmen!!! – Teilnehmer und Fans können gerne unter der Startnummer, Marke, Typvariante, Farbe ect. des Fahrzeuges nachfragen, ob ein schönes Bild vorhanden ist !
holzberger@bayern-touren.de